Neuer Studienplan - Fragen

Forumsregeln
Wenn Du Lösungsansätze zu Beispielen suchst oder schreibst, stelle nach Möglichkeit auch die dazugehörenden Angaben zur Verfügung - am besten als Dateianhang, da die meisten Übungsangaben auf Institutshomepages nach einem Semester gelöscht werden.
So haben auch die nächsten Semester noch etwas davon ;)
Antworten
fodi
Beiträge: 5
Registriert: 19.03.2012, 16:09

Neuer Studienplan - Fragen

Beitrag von fodi » 10.04.2018, 12:45

Hallo Leute! Hab ein paar Fragen die mir vielleicht wer beantworten kann.

Ich hab die alte STEOP und die Übung zu Physik II schon abgeschlossen.
Hab allerdings die (alte) Prüfung schon 2 Mal vermasselt.

1. Ist es normal dass ich nur 1 Zeugnis im TISS habe?
2. Da Physik II nach der neuen Regelung ein (Wahl-)STEOP Fach ist, wie viele Antritte hab ich noch? Wär echt wichtig, ist die einzige Prüfung die mir noch fehlt.
3. Es sind jetzt 2 Teilprüfungen nötig, was passiert wenn ich nur noch einen Antritt habe und eine Teilprüfung negativ ist?

Danke schon mal im Voraus.

sebix
Beiträge: 139
Registriert: 05.10.2013, 11:02

Re: Neuer Studienplan - Fragen

Beitrag von sebix » 12.04.2018, 18:48

fodi hat geschrieben:Ich hab die alte STEOP und die Übung zu Physik II schon abgeschlossen.
Dann ist die Steop fuer dich erledigt.
fodi hat geschrieben: Hab allerdings die (alte) Prüfung schon 2 Mal vermasselt.
Welche Pruefung?
fodi hat geschrieben: 1. Ist es normal dass ich nur 1 Zeugnis im TISS habe?
Bitte sei praeziser: Welches Fach, welches Zeugnis, etc.
fodi hat geschrieben: 2. Da Physik II nach der neuen Regelung ein (Wahl-)STEOP Fach ist, wie viele Antritte hab ich noch? Wär echt wichtig, ist die einzige Prüfung die mir noch fehlt.
Da es fuer dich kein Steop-Fach ist, gilt hier klar § 21. Abs (1) des Satzungsteil Studienrechtliche Bestimmungen
Satzung hat geschrieben:Die Studierenden sind berechtigt, negativ beurteilte Prüfungen insgesamt
viermal zu wiederholen. Die dritte und vierte Wiederholung sind jedenfalls kommissionell
abzuhalten, wenn die Prüfung in Form eines einzigen Prüfungsvorgangs durchgeführt wird.
fodi hat geschrieben: 3. Es sind jetzt 2 Teilprüfungen nötig, was passiert wenn ich nur noch einen Antritt habe und eine Teilprüfung negativ ist?
Die Anzahl der Antritte uebertraegt sich nicht automagisch auf andere LVAs. Ausserdem kannst du momentan noch im Falle der VO die Gesamtpruefung machen.

fodi
Beiträge: 5
Registriert: 19.03.2012, 16:09

Re: Neuer Studienplan - Fragen

Beitrag von fodi » 01.05.2018, 15:55

Danke für die Antworten, habe komplett vergessen dass ich ins Forum geschrieben habe.

Die Prüfung, die ich 2 Mal vermasselt habe, war die normale Grundlagen der PH II VO Prüfung.
Und für diese finde ich jedoch nur ein Zeugnis mit einem nicht genügend.

Also Moment, wenn sich die Anzahl der Antritte nicht automatisch auf andere LVAs überträgt und das neue Grundlagen IIa + IIb Fach für mich auch nicht als STEOP-Fach gilt würde das bedeuten dass ich in dem Fall noch die vollen 4 Antritte habe, oder?

Ich würde bevorzugen die neue PH II Prüfung zu machen, da beide Teilprüfungen einfach schriftlich sind und das "alte" Fach von mir unbekannten Professoren geprüft wird.

sebix
Beiträge: 139
Registriert: 05.10.2013, 11:02

Re: Neuer Studienplan - Fragen

Beitrag von sebix » 08.05.2018, 11:56

fodi hat geschrieben:Also Moment, wenn sich die Anzahl der Antritte nicht automatisch auf andere LVAs überträgt und das neue Grundlagen IIa + IIb Fach für mich auch nicht als STEOP-Fach gilt würde das bedeuten dass ich in dem Fall noch die vollen 4 Antritte habe, oder?
Ja.

fodi
Beiträge: 5
Registriert: 19.03.2012, 16:09

Re: Neuer Studienplan - Fragen

Beitrag von fodi » 10.05.2018, 20:33

Danke für die Antworten! Super Info.

Antworten

Zurück zu „Grundlagen der Physik II“