Grundlagen der Plasmatheorie

Antworten
Candy Panda
Beiträge: 9
Registriert: 24.03.2012, 20:05

Grundlagen der Plasmatheorie

Beitrag von Candy Panda » 13.07.2016, 16:48

Hab gestern meine Prüfung gehabt und weil noch nichts dazu im Forum ist hab ich mir gedacht, ich schreib mal rein wies war:

Prüfungsklima beim Kamelnder war sehr angenehm, er hat keine komplizierten Formeln oder Herleitungen gefragt, aber Wert auf physikalisches Verständnis und und kapitelübergreifende Zusammenhänge (z.B. wollte er dass man den Zusammenhang zwischen dem Theorem der Eingefrorenen Wellenlängen und den MHD-Wellen erkannt hat, also dass die Feldlinien die Plasmabewegung mitmachen) gelegt.
Er fragt durchaus nach den wichtigen Parametern für bestimmte Größen (T/B bei der Bohmdiffusion) aber Vorfaktoren sind nicht sonderlich wichtig.

Er teilt während der Vorlesung immer wieder Prüfungsfragen aus, und wenn man die alle beantworten kann hat man eigentlich schon so gut wie gewonnen. Er hält sich ziemlich an diese Fragen stellt aber ab und zu leichte Zusatzfragen die manchmal dazu da sind um zum nächsten Kapitel überzugehen. Ich wurde im Grunde Transportvorgänge, Stöße und Wellen mit verschiedenen Modellen gefragt.
Auf jeden Falls sollte man immer die Grundgleichungen für jedes Modell auswendig können.

Man braucht sich vor der Prüfung wirklich nicht zu fürchten, Lernzeit sind ca. 2 Wochen.
Viel Glück an alle die die Prüfung noch probieren wollen! :D

Candy Panda
Beiträge: 9
Registriert: 24.03.2012, 20:05

Re: Grundlagen der Plasmatheorie

Beitrag von Candy Panda » 18.08.2016, 10:34

und hier sind die ausgearbeiteten prüfungsfragend. Ich übernehme wie immer keine Verantwortung dafür dass sie alle richtig sind, wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten und die beantworteten fragen ersetzen das lernen mit Skriptum nicht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

HaarigerHarald
Beiträge: 9
Registriert: 08.10.2013, 16:40

Re: Grundlagen der Plasmatheorie

Beitrag von HaarigerHarald » 16.03.2017, 16:53

Hier das Skript, für alle die keine CD bekommen haben bzw kein CD Laufwerk besitzen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „Gebundener WFK: Theoretische und Mathematische Physik“